Framo Morat Polska ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ist die einzige branchenunabhängige Zertifizierungsnorm für Qualitätsmanagementsysteme, in der als wichtigste Ziele die Kundenzufriedenheit sowie die Generierung konformer Sach- und Dienstleistungen verankert sind. Zugleich fordert sie einen stetigen Verbesserungsprozess ein, dem die Organisation zu unterliegen hat.

Um den Anforderungen unserer Kunden an die Produktqualität, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit weiterhin gerecht zu werden und unsere Leistungskraft für die gesamte Franz Morat Group weiter auszubauen, wurde nun auch das 2015 gegründete Montagewerk Framo Morat Polska Sp. z o.o. in Nowa Ruda, PL erfolgreich nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Sowohl Framo Morat als auch F. Morat erfüllen diese Zertifizierungsnorm bereits seit Mitte der 90er Jahre und sind darüber hinaus seit 2012 (Framo Morat), bzw. 2015 (F. Morat) nach ISO/TS 16949 zertifiziert.

Framo Morat Polska ist seit gut einem Jahr ein wichtiges Standbein der international agierenden Franz Morat Group und leistet einen entscheidenden Beitrag, um die Kapazitäten der Unternehmensgruppe zu erweitern und die Wettbewerbsfähigkeit international nachhaltig zu verbessern.  Mit rd. 30 Mitarbeitern werden seit 01. Juli 2015 auf einer Produktionsfläche von 2.500 m² zahlreiche Antriebsprojekte montiert, getestet und versandfertig verpackt. Das Spektrum umfasst sowohl teilmontierte Baugruppen als auch einsatzfertige Komplettantriebe inklusive Motor und Steuerung. In der Montage kommen unterschiedlichste Bearbeitungsverfahren sowie produkt- und prozessorientierte Tests und Prüfmethoden zum Einsatz.

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 wird sowohl den Produktionsstandort in Nowa Ruda als auch die gesamte Franz Morat Group dabei unterstützen, die Wünsche und Anforderungen der Kunden branchenübergreifend zu erfüllen und den Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortzusetzen.
Eine Übersicht über alle Zertifikate & Auszeichnungen von F. Morat finden Sie hier.