Die Franz Morat Group ist Aussteller bei der SPS Connect

24. bis 26. November 2020 findet erstmalig die SPS Connect statt. Die SPS Connect, die virtuelle Plattform der Ausstellung SPS – Smart Production Solutions, ist der digitale Branchentreffpunkt für die internationale Automatisierungsbranche. Nach der Absage der SPS 2020 in Nürnberg aufgrund der Corona-Pandemie bietet diese Veranstaltung eine Plattform zum fachlichen Austausch für die Automatisierungsbranche.

Wir sind Teil der ersten Ausgabe dieser virtuellen Plattform und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein. Ob Automatisierung, Logistik & Robotik, Automotive & E-Mobilität oder Medizin- & Rehagerätetechnik – unsere kundenspezifischen Getriebekomponenten und Antriebssysteme haben sich in den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen bewährt. Doch überzeugen Sie sich besser selbst bei einem Besuch auf unserem virtuellen Stand.

Die Plattform ist bereits zur Registrierung geöffnet. Sie können nun Ihr Besucherprofil befüllen und Termine für die Kalenderwoche 47 (16. bis 20. November 2020) mit uns vereinbaren. Termine für die Folgewochen können dann jeweils zum Ende der Vorwoche vereinbart werden.

Weitere Informationen über die SPS Connect finden Sie auf der Homepage des Veranstalters www.sps-exhibition.com 

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie in der virtuellen Welt zu treffen!

PS: In den nächsten Wochen werden wir unsere Messe-Highlights sowie unser Messepersonal und die Erreichbarkeit auf LinkedIn veröffentlichen. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu folgen und immer auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.linkedin.com/company/franz-morat-group