Montage und Weiterverarbeitung

Montage
  • Teile- und Komplettmontage
  • Ultraschallschweißen
  • Pressen
  • Löten
  • Bedrucken
  • Zwischen- und Endprüfung

F. Morat übernimmt auch die Montage und die Weiterbearbeitung der Teile, wodurch die Durchlaufzeit verkürzt und das gesamte Know-how durch die komplette Prozesskette zum Kundenvorteil genutzt wird. Dieser Umfang reicht von der spanenden Nachbearbeitung über einzelne Montagetätigkeiten wie Pressen, Ultraschallschweißen und Löten bis hin zu kompletten Antriebseinheiten, die individuell endgeprüft und verkaufsfähig verpackt werden. Zum Bedrucken der gefertigten Komponenten setzten wir sowohl Laserdrucker als auch Tampondrucker ein.

Ultraschallschweißen

  • Ich bin ein Textblock
  • Ich bin ein Textblock
  • Ich bin ein Textblock

Pressen

  • Ich bin ein Textblock
  • Ich bin ein Textblock
  • Ich bin ein Textblock

Bedrucken

  • Ich bin ein Textblock
  • Ich bin ein Textblock
  • Ich bin ein Textblock

Um die Montage-Kapazitäten der gesamten Franz Morat Group für Sie zu erweitern und die Wettbewerbsfähigkeit in diesem Bereich nachhaltig zu verbessern, hat unser Schwesteruntennehmen Framo Morat in Nowa Ruda, Polen einen neuen Produktionsstandort mit 2.500 m² Montagefläche gegründet. Am 01. Juli 2015 wurden dort die ersten Montageinseln, die nach den neuesten ergonomischen, ökonomischen und logistischen Gesichtspunkten errichtet wurden, erfolgreich in Betrieb genommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Profitieren auch Sie von unserer Expertise aus zahlreichen Antriebsprojekten sowie unserem industriellen und handwerklichen Know-how. Durch Outsourcing Ihrer Montage-Projekte wirken Sie dem steigenden Kostendruck entgegen und überwinden schnell und flexibel Kapazitätsengpässe bei Auftragsspitzen und setzen so Ressourcen frei, die Ihrem Kerngeschäft zu Gute kommen.

Das Spektrum der Antriebslösungen der Franz Morat Group umfasst teilmontierte Baugruppen, standardisierte Getriebeeinheiten aus dem Baukasten sowie einsatzfertigen Komplettantriebe inklusive Motor und Steuerung. In der Montage setzen wir unterschiedlichste Bearbeitungsverfahren ein: Vom Kraft-Weg-überwachten Einpressen über das Ultraschallschweißen, Kleben oder Schrumpfen verschiedenster Werkstoffe bis hin zum Bedrucken, bilden wir die gesamte Prozesskette, inklusive rozessorientierter Zwischenprüfung sowie komplexer End Of Line-Prüfstände mit Chargenrückverfolgung und Archivierung, im eigenen Haus ab. So greifen die verschiedenen Arbeitsgänge nahtlos ineinander.